Über Uns

Diese Homepage ist eine private Seite auf der sich alles um Spaniels dreht. 😀
Wir berichten über unser gemeinsames Leben und unsere hundesportlichen Hobbys: Dummyarbeit und Agility. Und das sind wir:


 

Chiara

Geburtsname: Young Spirit’s Almond Eye
Rasse: Englisch Cocker Spaniel (show type)
Geburtstag: 14.06.2005
Geburtsort: Kasendorf (Bayern)
Züchter: Marion Hoppe, Zwinger “Young Spirit’s”
Chiaras Abstammung

Chiaras Geschwister
Chiaras Entwicklung in Bildern (und Zahlen)

Chiara lebt seit dem 20.8.2005 bei mir.

Begleithundeprüfung: abgelegt am 1.10.2006
erster Agility-Start: 11.2.2007
Aufstieg in A2: 08.07.2007
Aufstieg in A3: 07.10.2007
Größte Agility-Erfolge: Teilnahme an den European Open 2009, zweimalige Teilnahme an German Classics und Bundessiegerprüfung, Saarlandmeister A1 und zu ihrer aktiven Zeit der mit Abstand schnellste Agility-Cocker Deutschlands 😀
Dummyarbeit: Nach nur 1 Jahr Training besteht Chiara auf Anhieb die Dummy A Prüfung:
APD/A: bestanden am 19.08.2011 (mit Höchstpunktzahl 80 Pkt, 1. Platz ) 😀
Dummytest des Jagdspanielklubs: Fortgeschrittenenklasse am 16.3.2013, 1. Platz, 93/100Pkt. plus Ehrenpreis der Richter 😀


 

Nayla

Geburtsname: Nayla of Glharama
Rasse: Englisch Cocker Spaniel (working type)
Geburtstag: 04.07.2014
Geburtsort: Quévy (Belgien)
Züchter: Nathalie Couneson (Zwinger „of Glharama Gundogs„)
Eltern:
Jacko’s Boy (Pedigree) & Molly’s Girl (Pedigree)
Gesundheit: HD:
B2, ED: 0 (frei)

Naylas Verwandtschaft und Pedigree

Naylas Entwicklung

Erfolge:
DRC Workingtest Klasse A bestanden mit „G“
JSpK Workingtest Klasse „Novice“ bestanden mit „G“
APD/R Klasse A beim DRC bestanden mit „SG“, APD/S Klasse 1 und 2 bestanden,
VDH Begleithundeprüfung bestanden


 

Charon

Geburtsname: Laverash Zhubilaischion
Rasse: Englisch Cocker Spaniel (show type)
Geburtstag: 27.07.2000
Geburtsort: Naberezhnye Chelny (Russland)
Charons Abstammung

Begleithundeprüfung: abgelegt am 7.11.2004
Aktiv im Agility von 2005 bis 2006. Aufgrund eines Gelenksplitters im Sprunggelenk inkl. OP musste Charon seine Agi-Laufbahn vorzeitig beenden.

Lebensverlauf: im Oktober 2000 von Kazan ausgeflogen und nach Frankfurt a.M. importiert, im Januar 2003 im Tierheim Saarbrücken abgegeben worden, am 2.2.2003 von uns adoptiert!  Zwischenzeitlich lebt Charon leider nicht mehr bei Chiara und mir… Trotzdem behält der kleine Rote seinen Platz auf dieser Homepage, da er trotz räumlicher Trennung immer mein Herzenshund bleiben wird…

 


 

Sandra

Das andere Ende der Leine. 😉

Tiere spielten schon immer eine große Rolle für mich. Zuerst waren es Pferde, erst später folgten dann die Hunde. Jessi, eine französische Straßen-Terrier-Mischung war der erste Hund in meiner Familie. Sie starb im Nov 2006 im Alter von 15 Jahren.

Doch erst durch Charon, meinen ersten eigenen Hund, entdeckte ich so richtig meine Hundeliebe. Mit ihm habe ich 2003 zum ersten Mal eine Hundeschule besucht – ab da ging es rasant weiter. Ich eignete mir Wissen über Hundeverhalten und – Ausbildung an. 2004 lernte ich den Agilitysport kennen und lieben. Mit Chiara konnte ich dann zum ersten Mal einen Welpen aufziehen. Mit ihr habe ich viele Jahre aktiv Agility betrieben und tolle Erfolge feiern können. Irgendwann wuchs jedoch der Wunsch nach einer Hundesportart, die dem Wesen des Jagdhundes Cocker näher liegt und so sind wir zur Dummyarbeit gekommen. Diesen Sport übe ich seit 2009 mit großer Begeisterung aus.

Seit 2005 bin ich außerdem als Trainerin im Hundesportverein aktiv. Früher hauptsächlich im Agility und Begleithundetraining, nun liegt aber seit vielen Jahren der Fokus ausschließlich auf der Dummyarbeit. Es macht mir große Freude, andere Menschen bei der Arbeit mit ihren Hunden zu  begleiten.

Working-Cocker.de ist für mich eine Mischung aus privater Homepage, auf der ich unsere eigenen hundigen Geschichten erzähle. Gleichzeitig ist sie Plattform für die Spanielrassen, für die ich gerne etwas Werbung – gerade bei jüngeren Hundemenschen – machen möchte. Leider haben sie ja immernoch das Image der „Omahunde“ – das sie aber so überhaupt gar nicht verdient haben! Mit dieser Seite möchte ich ein Stück dazu beitragen, diese Vorurteile auszuräumen. Ein besonderes Augenmerk lege ich auf Informationen zu den „Working Spaniels„. Wie der Domainname schon verrät, fühle ich mich ihnen besonders verbunden und da es über diese Hunde nur wenig deutschsprachige Informationen gibt, haben sie einen besonderen Platz auf dieser Seite. :-)

Inzwischen bin ich auch Mutter zweiter Kinder. Die Erfahrungen die ich mit dieser besonderen Familienkombination – zwei Hunde und zwei Kinder – im Alltag mache, fließen natürlich ebenso in dieses Weblog ein.

Kontakt: sandra(at)working-cocker.de

Besucherzähler: